Die Fünfte Mannschaft: M. Gallert, H. Kasprowski, H. Thon, F. Hielscher
Kreisklasse - 5. Mannschaft
Rang-Nr. Name DWZ
33 Kasprowski, Henryk 1423
34 Thon, Helena 1173
35 Hielscher, Fabian 899
36 Gallert, Marc 933
37 Gallert, Jan ---
38 Schneider,Reinhart 1042
39 Wessolek,Lennart ---
Mf.: Ulrich Wolf

 

Kreisklasse · · · Spielplan 5. Mannschaft Saison 2016/2017 · · ·
Runde/Ort Gegner Datum Ergebnis
01. Runde spielfrei 04.09. -----
02. Runde in Bochum SG Bochum 31 VI 25.09. 2,5:1,5
03. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SV Hattingen III 30.10. 2,5:1,5
04. Runde in Welper SV Welper IV 20.11. 2,0:2,0
05. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SV Linden III 18.12. 1,5:2,5
06. Runde spielfrei 15.01. -----
07. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SG Bochum 31 VI 05.02. 2,0:2,0
08. Runde in Hattingen SV Hattingen III 26.02. 4,0:0,0
09. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SV Welper IV 19.03. 1,0:3,0
10. Runde in Bo-Linden SV Linden III 30.04.

 

 

Kreisklasse · · · 9. Runde 19.03.2017 · · ·
# SV Wat 30 V DWZ SV Welper IV DWZ 1 : 3
1 Kasprowski 1423 Borgböhmer 1462 0 : 1
2 Thon,H. 1173 Hommerich 1523 0 : 1
3 Hielscher,F. 899 Morbach 945 0 : 1
4 Gallert,M. 933 Horn ---- 1 : 0

 

 

BERICHT · · · 9. Runde · · ·

Henryk Kasprowski: verlor in Gewinnstellung durch Zeitüberschreitung

 

9. Runde

Im Spitzenspiel der Kreisklasse verlor das Youngsterteam des SV30 äußerst unglücklich mit 1:3 gegen den SV Welper IV. Schon nach der Eröffnung konnte Marc Gallert eine Figur seines Gegners gewinnen, die er aber in der Folge gleich wieder verlor. Nach dem Übergang ins Turmendspiel hatte er dann zwei Mehrbauern, die nach Turmtausch zum Sieg reichten. Fabian Hielscher hatte seine Königsstellung ungenau aufgebaut und wurde durch einen Angriff seines Gegners überrannt zum 1:1. Helena Thon stand lange ausgezeichnet gegen ihren starken Gegner, bei schwindender Zeit übersah sie aber einen Figurenverlust und verlor letztlich. Henryk Kasprowski hatte zunächst die Eröffnung ungenau behandelt und geriet etwas unter Druck. Nach einem Figurenopfer seines Gegners am Königsflügel verteidigte er sich aber ausgezeichnet, leider ging er dann in klarer Gewinnstellung im 37. Zug über die Zeit zum 1:3-Endstand.
In der letzten Runde der Kreisklasse steht das Match beim SV Linden III auf dem Programm.
In der Kreisklasse wird doppelrundig mit Heim- und Auswärtsspiel gespielt.

 

 

Ergebnisse Runde 8 vom 26.02.
Hattingen III Wat 30 V 0 : 4
Linden III Welper IV 0 : 4
Bochum 31 VI spielfrei
Ergebnisse Runde 9 vom 19.03.
Wat 30 V Welper IV 1 : 3
Bochum 31 VI Linden III 3 : 1
Hattingen III spielfrei
Kreisklasse
Pl. Verein Sp. Pkte. Brett-P.
1. SV Welper IV 8 13:3 23,0
2. SV Wattenscheid V 7 8:6 15,5
3. SV Linden III 7 8:6 15,0
4. SG Bochum 31 VI 7 5:9 13,5
5. SV Hattingen III 7 2:12 5,0