Im Bild (v.l.n.r.) : R. Schlehöfer, P. Köhn, D. Buchenthal, S. Schlange, M. Schwebel, D. Lang, U. Gohla, W. Schröder
Regionalliga - 2. Mannschaft
Rang-Nr. Name ELO
9 Schröder,Wilfried 2199
10 FM Schlehöfer,Ralf 2281
11 Buchenthal,Dieter 2192
12 Köhn,Peter 2216
13 Lang,Daniel 2137
14 Gohla,Ulf 2158
15 Schlange,Stefan 2159
16 Schwebel,Markus 2098
2001 Schmedders,Gerd 2155
2002 Voß,Wieland 2225
Mf.: Daniel Lang

 

 

Regionalliga · · · Spielplan 2. Mannschaft Saison 2018/2019 · · ·
Runde/Ort Gegner Datum Ergebnis
01. Runde in Wattenscheid (Jugendhof St. Pius) SV Eichlinghofen 02.09. 8,0:0,0
02. Runde in Ge-Horst SV Horst-Emscher 30.09. 6,0:2,0
03. Runde in Wattenscheid (Jugendhof St. Pius) SV Mülheim-Nord III 28.10.
04. Runde in Kamen SV Kamen 11.11.
05. Runde in Wattenscheid (Jugendhof St. Pius) WD Borbeck 16.12.
06. Runde in Dortmund Hansa Dortmund II 27.01.
07. Runde in Wattenscheid (Jugendhof St. Pius) SG Bochum 31 II 10.02.
08. Runde in Welper SV Welper 03.03.
09. Runde spielfrei 07.04.
10. Runde in Oberhausen OSV Oberhausen II 19.05.
11. Runde in Katernberg SF Katernberg II 02.06.

 

 

Regionalliga · · · 2. Runde 30.09.2018 · · ·
# SV Horst-Emscher ELO SV Wat 30 II ELO 2 : 6
1 Baerwolf 2154 Schröder 2211 1 : 0
2 Kröger 2226 FM Schlehöfer 2281 0 : 1
3 Buschmann 2088 Buchenthal 2192 ½:½
4 Becker 1957 Köhn 2216 ½:½
5 Göldenboog 1907 Gohla 2158 0 : 1
6 Arndt 1986 Schlange 2159 0 : 1
7 Dönges 1875 Schwebel 2098 0 : 1
8 Tobczewski 2019 Peter 2230 0 : 1

 

BERICHT · · · 2. Runde · · ·

Markus Schwebel: brachte den SV30 in Führung

 

2. Runde

Mit einem verdienten, wenngleich etwas zu hohen 6:2-Erfolg im tollen Schachlokal von Horst-Emscher konnte die Zweite ihre Tabellenführung der Regionalliga behaupten. Während die oberen Bretter umkämpfte Partien mit beidseitigen Chancen enthielten, waren die unteren Bretter nicht nur vom Ergebnis eine relativ eindeutige Sache. So konnte dann auch Markus Schwebel seine Farben früh in Führung bringen, nachdem die Springergabel mit glattem Turmgewinn nach zwei Bauernopfern nicht mehr abwendbar war. Nach einem ausgeglichenen Remis von Dieter Buchenthal erhöhte etwas überraschend Ralf Schlehöfer in einer taktisch interessanten Partie, in der er zwischenzeitlich mutmaßlich im Hintertreffen war. Da Stefan Schlange und Ulf Gohla ihre einfachen Qualitätsgewinne technisch sauber verwerten konnten, war der Kampf auch schon entschieden. Zwar musste Wilfried Schröder die Dominanz des gegnerischen Läuferpaars gegen Turm und 1-2 Bauern quittieren und unterlag, aber Peter Köhn konnte seine interessante Partie nach einigen Höhen und Tiefen in den Remishafen führen, während Thomas Peter seine ebenfalls interessante, taktisch geprägte Partie mit Turm und Springer sowie 3 Mehrbauern gegen die gegnerische Dame zum Endergebnis verwandeln konnte.
Damit bleibt das Team vorübergehend ganz vorne, Ende Oktober kommt die Dritte aus Mülheim zum nächsten Kampf.

 

Ergebnisse Runde 1 vom 02.09.
Wat 30 II Eichlinghofen 8 : 0
Welper Horst-Emscher 4 : 4
Bochum 31 II Mülheim-Nord III 4 : 4
Hansa Do II Kamen 4 : 4
Oberhausen II Katernberg II 3 : 5
Borbeck spielfrei
Ergebnisse Runde 2 vom 30.09.
Horst-Emscher Wat 30 II 2 : 6
Eichlinghofen Oberhausen II 4 : 4
Mülheim-Nord III Welper 4½:3½
Kamen Bochum 31 II 5 : 3
Borbeck Hansa Do II 3 : 5
Katernberg II spielfrei
Regionalliga
Pl. Verein Sp. Pkte. Brett-Pkte.
1. SV Wattenscheid II 2 4:0 14,0
2. SV Kamen 2 3:1 9,0
3. SC Hansa Dortmund 2 3:1 9,0
4. SV Mülheim-Nord III 2 3:1 8,5
5. SF Katernberg II 1 2:0 5,0
6. SV Welper 2 1:3 7,5
7. SG Bochum 31 II 2 1:3 7,0
8. OSV Oberhausen II 2 1:3 7,0
9. SV Horst-Emscher 2 1:3 6,0
10. SV Eichlinghofen 2 1:3 4,0
11. WD Borbeck 1 0:2 3,0