Im Bild: E. Nowicki, U. Schlee, F. Zwielich, T. Thelen, U. Wolf, T. Kraus, M. Thon, K.-P. Hielscher
Verbandsklasse, Gr. 1 - 3. Mannschaft
Rang-Nr. Name DWZ
17 WFM Leveikina, Jevgenija 2035
18 Wolf, Ulrich 2035
19 Thelen, Thomas 1990
20 Sicars, Thorsten 1919
21 Zwielich, Frank 1949
22 Pustelny-Conrad, Dieter 1942
23 Thon, Manfred 1864
24 Döhmann, Jörg 1744
3001 Schlee, Ulrich 1701
3002 Hielscher,Klaus-Peter 1695
3003 Büchle, Regina 1695
3004 Kraus, Tanja 1619
3005 Fink, Bernd 1633
3006 Wirths, Clara 1895
Mf.: Klaus-Peter Hielscher

 

Verbandsklasse,Gr. 1 · · · Spielplan 3. Mannschaft Saison 2017/2018 · · ·
Runde/Ort Gegner Datum Ergebnis
01. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) FS Dortmund 17.09. 2,0:6,0
02. Runde in Welper SV Welper II 08.10. 2,5:5,5
03. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SG Drewer 05.11. 5,5:2,5
04. Runde in Oberhausen SW Oberhausen 03.12. 4,5:3,5
05. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SV Waltrop 14.01. 5,0:3,0
06. Runde in Bergeborbeck SV Bergeborbeck 04.02.
07. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SV Ge-Buer 25.02.
08. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SV Eving Dortmund 18.03.
09. Runde in Hamm SV Hamm II 29.04.

 

 

Verbandsklasse, Gr. 1 · · · 5. Runde 14.01.2018 · · ·
# SV Wat 30 III DWZ SV Waltrop I DWZ 5 : 3
1 WFM Leveikina 2035 Winterberg 2004 ½:½
2 Wolf 2035 Gasper 2013 ½:½
3 Thelen 1990 Eckert 1979 1 : 0
4 Sicars 1919 Drewes 1944 1 : 0
5 Zwielich 1949 Breidenbach 1861 0 : 1
6 Pustelny-Conrad 1942 Sehrbrock 1808 ½:½
7 Döhmann 1744 Schwammbach 1781 ½:½
8 Schlee 1701 Krolik 1500 1 : 0

 

BERICHT · · · 5. Runde · · ·

Tom Thelen: gewann im Schwerfigurenendspiel

 

5. Runde

In der fünten Runde der Verbandsklasse gelang der 3. Mannschaft mit einem recht glücklichen 5:3-Erfolg gegen den SV Waltrop der dritte Sieg in Folge. In der Partie von Jörg Döhmann hatte sich das Brett nach etwa zwei Stunden durch zwei ineinander geschobene Bauernketten fein säuberlich geteilt, so war das Remis unvermeidlich. Auch an den beiden Spitzenbrettern gab es für Jevgenija Leveikina und Uli Wolf nach ausgeglichenen Stellungen Punkteteilungen. Frank Zwielich war schlecht aus der Eröffnung gekommen und mußte viel Zeit investieren für die Stellungskorrektur. Dabei geriet er in einen starken Angriff auf seinen König und mußte die Waffen strecken. Thorsten Sicars holte für den SV30 den Ausgleichstreffer, nachdem sein Gegner bei leichter Zeitnot patzte. Uli Schlee griff stark am gegnerischen Königsflügel an, gewann zunächst eine Figur, die aber nicht zu halten war. Im Doppel-Turmendspiel mit zwei Mehrbauern verdichtete er den Vorteil zum Gewinn und der Führung für den SV30. Dieter Pustelny-Conrad hatte ein eher schlechter stehendes Endspiel, im Bauernendspiel konnte er aber noch studienartig den Remishafen erreichen. Die interessanteste Partie spielte Tom Thelen, im Schwerfigurenendspiel schob er seine Zentrumsbauern vor. Nach einer Ungenauigkeit seines Gegners drang er entscheidend mit seinem Turm in die gegnerische Königsstellung ein und gewann zum 5:3-Endstand. Mit 6:4 Punkten steht die Dritte im guten Mittelfeld.
In der nächsten Runde steht das Auswärtsspiel bei DJK Bergeborbeck auf dem Programm.

 

 

Ergebnisse Runde 4 vom 03.12.
SW Oberhausen Wat 30 III 3½:4½
Waltrop Bergeborbeck 5½:2½
Drewer Eving Do 4 : 4
Welper II Hamm II 5 : 3
Ge-Buer FS Dortmund 5 : 3
Ergebnisse Runde 5 vom 14.01.
Wat 30 III Waltrop 5 : 3
Bergeborbeck Ge-Buer 3½:4½
Eving Do SW Oberhausen 3 : 5
Hamm II Drewer 3 : 5
FS Dortmund Welper II 2½:5½
Verbandsklasse Gr. 1
Pl. Verein Sp. Pkte. Brett-Pkte.
1. SV Welper II 5 9:1 24,5
2. SF Ge-Buer 5 8:2 24,0
3. SW Oberhausen 5 6:4 21,0
4. FS Dortmund 5 6:4 21,0
5. SV Wattenscheid III 5 6:4 19,5
6. SG Drewer 5 5:5 20,0
7. SV Eving Do 5 4:6 19,5
8. SV Waltrop 5 4:6 19,5
9. DJK Bergeborbeck 5 2:8 17,5
10. SV Hamm II 5 0:10 14,0